Norddeutschland - Wandmasken / Niederrheinisch / Obstesser

Profil bei Facebook - Gregor Schruff
Gregor Schruff - www.wandmasken.de
www.wandmasken.de
Direkt zum Seiteninhalt

Norddeutschland

Fotografien
“Der hohe Norden mit seinem rauhen Wetter & der rauhen See - so oft hört man diese Worte. Doch wer schon mal dort war, der ist verzückt von diesem Norden. So ruhig kann die See doch sein, bis hin zum Horizont. Sanft umschlingt die Flut deine nassen Füße, fast, als würde sie dich umarmen. Der silber-weiße Schleier der Wellen - es ist so schön, hier zu sein...”

Gregor Schruff
Bilder aus verschiedenen Ecken des Nordens in Deutschland. Einige Aufnahmen sind in und um Carolinensiel, Greetsiel und Wangerooge entstanden. Der Norden Deutschlands ist wunderschön und die Menschen dort sind sehr umgänglich und wirken recht ehrlich und direkt - was ich sehr schätze. Die Nordsee hat nicht nur im Sommer ihren Reiz, wie ihr an den winterlichen Bildern erkennen könnt. Die See war einige Tage am Ufer zugefroren und das ergab ein grandioses Bild, als sich die Eisschollen langsam wieder auflösten.

Wenn es so kalt ist, hat man auch eine Chance, nahezu alleine am Strand spazieren zu gehen. Nicht unbedingt in den Touristen-Orten, aber ein wenig außerhalb gelingt das schon. Dort sieht der Strand dann so natürlich und unberührt aus und man kann dem Wind und den Wellen lauschen. Wenn ich allerdings ehrlich bin, muss ich sagen, dass ich Nord-, wie Ostsee nicht unbedingt favorisiere, wenn ich einen Bade-Urlaub anstreben würde. Dazu würde ich dann doch lieber auf die Kanarischen Inseln fliegen, da der Atlantik einfach sauberer und wesentlich klarer ist. Zudem sind dort (z.B. Gran Canaria oder Fuerte Ventura) die Strände Kilometer weit begehbar und man hat traumhaft schönen Sand. In der Nord-, bzw. Ostsee schlitzt man sich an Kieselsteinen oder irgendwelchen Muschelschalen permanent die Füße auf und beim Tauchen verheddert man sich in irgendwelchen Algen oder verirrt sich im trüben Wasser :o) Und leider war das Wetter bisher auch immer sehr wechselhaft, wenn ich im Norden Urlaub gemacht habe. Wenn dann mal die Sonne dauerhaft schien, war mir das Wasser aber echt zu kalt, um entspannt schwimmen zu gehen. Da bleibt einem fast die Luft weg, was beim Schwimmen - zudem gerne weiter raus - doch eher unpraktisch ist. Ärgerlich ist natürlich auch die Kurtaxe, die man an den Stränden zahlen muss. Für mich, der gerne für’s Fotografieren an den Strand geht, ist das wirklich mies. Denn jeder Ort erhebt sein eigenes Entgelt - da reicht ”das Ticket” nicht, wenn man in z.B. Carolinensiel bezahlt und dann nach Harlesiel fährt. Dort muss man sich dann ebenfalls ein Ticket ziehen - respektive zahlen...
Ansonsten - landschaftlich und vom generellen Erholungswert - ist der hohe Norden Deutschlands immer wieder ein Ziel für ein paar Tage echte Entspannung und ich liebe es, dort meinen Urlaub zu verbringen...
Gregor Schruff - Wesel am Niederrhein
Nicht jedes Motiv kann mit gleicher Einstellung und mit gleichem Betrachtungswinkel erfasst werden. Somit fotografiere ich mal hochkant, mal waagerecht. Um die Ergebnisse passend zu präsentieren, habe ich sie auf getrennten Unterseiten zusammengefasst. Unten in den beiden Fotos ist je der Link zu den hochkant erfassten Fotos und der zu den waagerecht erfassten. Bitte einfach mit der linken Maustaste die entsprechende Ansicht auswählen. Ich hoffe, euch gefallen die Aufnahmen - ich wünsche jedenfalls viel Freude beim Betrachten :o)
Gregor Schruff - Wesel am Niederrhein

Nachfolgend findet ihr die Links, welche zu den jeweiligen Hauptseiten der entsprechenden Fotografien führen (mit linker Maustaste aktivieren):






Private Website mit folgenden Domains:
www.wandmasken.de, www.niederrheinisch.de,
www.obstesser.de, www.praxenseite.de

+49 (0)281 - 82804
+49 (0)176 - privat
Zurück zum Seiteninhalt